UA-31798483-1 Geld verdienen im Internet The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
Home Geld verdienen Übersichten Geld verdienen im Internet als Student
formats

Geld verdienen im Internet als Student

Ausgestellt am 29/09/2013 vom in Übersichten

Student brauchen meistens Geld.
Doch nebenbei zum Stress an der Uni und dem Privatleben noch schnell Geld im Internet zu verdienen, wie soll das gehen?

Bei den meisten Studenten-Jobs verdient man nicht so leicht Geld, sondern man hat ungünstige Arbeitszeiten in den Abend- und Nachtstunden (z.B. Thekenkraft oder Babysitter).
Zudem ist Bezahlung meist gering.

Mit Hilfe des Internets gibt es andere Möglichkeiten, zumindes mit Nebenjobs für Studenten einfach Geld zu verdienen

1. Teilnahme an Umfragen und Tests

Man kann als Teilnehmer von Umfragen an Marktforschungsstudien Geld verdienen
Die leichte Aufgabe ist es dabei, die eigene Meinung bequem zu Hause am Computer mitzuteilen.
Du registrierst Dich dazu einfach online bei einem Marktforschungsunternehmen und kannst im Anschluss an Umfragen teilnehmen.
Für den Abschluss einer Umfrage erhälst Du zwischen 2 und 4 Euro.
Wer schnell arbeitet, kommt hier auf einen guten Stundenlohn.

Mehr hierzu: http://geld-verdienen.name/geld-verdienen-als-tester/

 

2. Schreiben von Texten

Mit dem Schreiben von Texten kannst Du als Autor ebenfalls Geld im Internet verdienen.
Wer gut schreiben kann, für den besteht die Möglichkeit, einfach zu Hause am Computer Artikel für Webseiten, Firmen und Onlineshops zu texten.
Du meldet Dich bei einem Portal für Auftragstexte an und kannst Dir dann Themen bzw. konkrete Aufträge aussuchen, von denen Du Ahnung hast und über die Du schreiben möchtest.
Nach Abgabe des Artikels wird dieser vom Auftraggeber gelesen und bestätigt.
Danach erhälst Du das Geld gutgeschrieben.
Je nach dem, wie gut die Schreibfähigkeiten sind, erhälst Du zwischen 1,5 und 6 Cent pro Wort. Das klingt nicht viel, summiert sich bei schneller Schreibweise aber, sodass man als studentischer Autor schnell und einfach von zu Hause aus Geld verdienen kann

Mehr hierzu: http://geld-verdienen.name/schreiben-von-texten/

3. Browserspiele

Diese Methode des leichten und schnellen Geldverdienens hat nichts mit Glücksspiel zu tun.
Hier geht es um Geschick (Geschicklichkeitsspiele) oder eine gute Gehirnleistung (Gedächtnisspiele wie z.B. Memory),
die Du zu Hause am Computer und sogar noch mit Spaß bei Geldverdienen zeigen kannst.
Genau über solche Fähigkeiten sollten junge Studenten genügend verfügen.
Dabei tritt der Spieler gegen andere menschliche Spieler an und setzt im voraus einen Geldbetrag X auf den eigenen Gewinn.
Wer gewinnt, der hat sich ganz einfach das Geld des Gegenspielers verdient und darf dieses behalten.
Gute Spieler schaffen es, damit sogar ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Mehr hierzu:

 

Article Source

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*