UA-31798483-1 Geld verdienen im Internet The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
Home Social Network Facebook Geld verdienen mit Facebook
formats

Geld verdienen mit Facebook

Das Internetmagazin für Network Marketing (http://www.network-karriere.de) machte eine Umfrage
zur Frage:

Kann man über Facebook wirklich Geld verdienen?

Hier die Antworten von 48.875 Stimmen:

• Natürlich, Beweise gibt es genug 10.780
• Geschäfte anbahnen ja, Geld verdienen nein 2.803
• Facebookfreunde sind noch lange keine Kunden 7.654
• Der (Facebook) Bildschirm ist kein Geldautomat 5.951
• Direktvertrieb ist ein Mensch zu Mensch Geschäft 11.481
• Habe noch keine brauchbaren Kontakte über Facebook bekommen 2.978
• Habe in Facebook viel versucht, aber nichts erreicht 2.127
• Schuster bleib bei deinen Leisten: Direkt + Vertrieb 5.101

Natürlich verdient erst einmal die Facebook Inc. als ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Dieser Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook.

Hier eine beeindruckende Facebook-Statistik:

Statista-Infografik_857_facebooks-4-quartal-2012-

Wie kannst Du selbst und das ständig mit Facebook Geld verdienen?

Mehrere Anbieter ermöglichen es heute schon, mit Facebook Geld zu verdienen. Die meisten Dienstleister unterstützen zusätzlich auch andere soziale Medien wie Twitter, Google+ oder YouTube.

Das Vorgehen ist dabei prinzipiell ähnlich:
1. Du meldest Dich bei dem jeweiligen Dienst an.
2. Dann verbindest Du Dich bzw. Deine Website/Blog mit Deinem Facebook-Account.
3. Danach kannst Du schon Geld verdienen.


Pro Monat kann man zwischen 20,- und 100,- Euro damit verdienen. Wenn man es professionell betreibt, kann man auch 500,- Euro und mehr erreichen. Der zeitliche Aufwand liegt nur bei ein paar Minuten am Tag.

Folgende Aktionen bei Facebook werden vergütet:

  • “Gefällt mir”-Button klicken
  • Jemanden als Freund hinzufügen
  • Inhalte auf Facebook posten

Folgende Dienstleister sind zu empfehlen:

1) shareifyoulike

Mit diesem Anbeiter kann man Geld verdienen, indem man bestimmte Inhalte (Content) und Kampagnen in den Sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Google+ teilt oder auf eigene Blogs und Webseiten integriert.
Durchschnittlich 1 Euro kann man für das Posten eines Videos bekommen.

http://shareifyoulike.com/

shareifyoulike

2) Fanslave

Dieser Anbieter vergütet das Klicken des "gefällt mir"-Button bei Facebook oder die Aktivität als "Follower" bei Twitter.
Im User-Bereich werden dir Facebookseiten vorgeschlagen, die Du unterstützen kannst.
Wenn Dir eine vorgeschlagene Seiten gefällt, klickst Du auf den Link und gelangst so zu Facebook.
Wenn Du dort noch “Gefällt mir” klickst, hast Du Geld verdient.
Es werden meist 2 bis 5 Cent pro “Gefällt mir” vergütet.

http://www.fanslave.net

3) mysocialclicks

Mit dem Anbieter mysocialclix kannst Du bei Facebook, Twitter, YouTube und Google+ Geld verdienen.
Die Vergütung gleich wie bei Fanslave.

http://www.mysocialclix.de/de/home/

mysocialclicks - Geld verdienen mit Social Media

4) Sponsored Tweets

Mit diesem Anbieter kann man zur Zeit nur Geld mit Twitter verdienen.
Auch hier bekommst Du Tweets - meist Werbeaktionen großer Unternehmen - vorgeschlagen.
Entscheidest Du Dich für das Twittern einen bestimmten Inhalts, dann bekommst Du dafür eine vorab festgelegte Vergütung.
Die Belohnung liegt bei ca. 1 Euro pro Tweet.
Je nach der Stärke des Twitter-Account bekommst Du zwei bis drei Möglichkeiten oder auch mehr als 40 pro Woche vorgeschlagen.
Wenn man einen bekannten Twitter Account hat, dann kann man sehr leicht hiermit sehr viel Geld verdienen.

http://spon.tw/r9kUu

Geld verdienen mit Twitter
https://www.facebook.com/dasgeldverdienen

https://www.facebook.com/howonlinemakemoney
Geld verdienen mit Facebook ist möglich, wenn einige Dinge beachtet und bestimmte Methoden dabei genutzt werden.

Das Konzept von Facebook ist die Verlinkung von jedem mit jedem.

Immer mehr FB-Nutzer betrachten diese riesige soziale Plattform als „Marketing-Tool“, um ihre Produkte und Leistungen zu verkaufen.
Hier kommen einige Tipps, die beim Geld verdienen mit Facebook helfen können.

1.) Facebook als „Marketing-Instrument“ , um seine eigenen Produkte anderen Nutzern zu empfehlen.

2.) Facebook als Marketing-Tool, im Produkte anderer Anbieter über Affiliate-Marketing anzupreisen.
Recherchiere, was für Deine Zielgruppe ein großes zu lösendes Problem darstellt.
Dann suchst Du bei einem Affiliate-Netzwerk wie z.B. Clickbank passende Produkte.
Im weiteren wählst Du die Produkte aus, die ein hohe Vergütung (z.B. 50% Provision) zusichern.
Schließlich empfiehlst Du Deinen Facebook-Kontakten diese Lösung mit Deinem Affiliate-Link.

3.) Facebook als Verkmarktungs-Plattform für den Verkauf von eigenen oder fremden Facebook-Anwendungen.
Du kannst eigene Apps erstellen oder von anderen Entwicklern in Dein Programm aufnehmen und dann an die Nutzer von Facebook verkaufen.
Beispiele:
www.22s.com/reichsein/5533
http://386748.fbmastertool.com/

4.) Facebook als Präsentations-Bereich für Info-Produkte (Videokurs oder eBook) nutzen.

Dabei sollte den (neuen) FB-Nutzern mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen geholfen werden, die zahlreichen technischen Funktionen von Facebook zu verstehen und gut zu verwenden.

5.) Facebook als riesigen Marktplatz für hochwertige Info-Produkte einsetzen, mit denen Du genau aufzeigst, wie Du Deine Produkte professionell vermarktest.

Article Source

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.