UA-31798483-1 Geld verdienen im Internet The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
Home Angebote eigene Produkte Geld verdienen mit Handarbeiten
formats

Geld verdienen mit Handarbeiten

Du kannst mit Deinen Handarbeiten im Internet Geld verdienen.

1) Etsy

Etsy ist der größte Online-Marktplatz für Produkte,

die direkt von unabhängigen Künstlern, Designern und Sammlern stammen.

Etsy ist eine amtlich beglaubigte B Corporation — eine neue Art von Unternehmen, das den Geschäftsbetrieb nutzt, um gesellschaftliche und ökologische Probleme zu lösen.

Slogan: Mache Deine Leidenschaft zu Deinem Beruf!

Etsy ist richtig für Dich, wenn Du selbst das Bedürfnis hast, handwerklich oder künstlerisch kreativ zu werden, neue Wege zu gehen, Deine Ideen zu verwirklichen und Deine Produkte zu verkaufen

Das Ziel von Etsy:Menschen die Möglichkeit zu geben, die Wirtschaft zu ändern.
"Wir wünschen uns eine Welt, in der kleine Unternehmen einen viel größeren Einfluss auf die Wirtschaft haben, in der lokale Wirtschaftssysteme florieren und in der Menschen Herkunft und Urheberschaft genauso schätzen wie Preis und Komfort.
Wir geben dem Kommerz eine Seele und machen die Welt so ein bisschen fairer, ein bisschen nachhaltiger und auch ein wenig schöner."

Hier kannst Du Deinen eigenen Etsy-Shop eröffnen und Dir mit vielen guten Tipps bei der Präsentation und beim Verkauf helfen lassen.

Was kannst Du verkaufen?

  • Handgefertigtes
  • Vintage
  • Material & Werkzeug

Warum auf Etsy verkaufen?

  • Du kannst Teil einer lebhaften Community von 15 Millionen Käufern und kreativen Unternehmen sein.
  • Deine Marke kann mit einer Vielzahl neuer Kunden und Werbetools wachsen.
  • Du kannst Dich mit fachkundigen Verkäufern und Experten in Etsy Teams und Online-Labs austauschen.

Kosten und Provision

  • Es gibt keine Mitgliedsgebühren auf Etsy.
  • Einen Artikel für 4 Monate oder bis zum Verkauf einzustellen kostet $0.20.
  • Beim Verkauf eines Produktes werden 3,5% des Verkaufspreises als Transaktionsgebühr berechnet.

Siehe hier mehr: http://www.etsy.com/de/sell?ref=so_sell

2) DaWandaDaWanda

DaWanda ist ein Online-Marktplatz für Handgemachtes, für Kreative und Designer im DIY-Trend.
220.000 Shopbetreiber bieten hier über 3,5 Millionen Produkte an, täglich kommen 10.000 dazu.
Mit einem eigenen Shop kannst Du hier mehr als 3 Millionen Nutzer erreichen.
DaWanda hilft Dir mit nützlichen Tipps und Hinweisen, Deine Produkte gut zu präsentieren und zu verkaufen.

Wenn Du privat oder beruflich bestimmte Produkte liebevoll und in guter Qualität in Handarbeit herstellst oder tolle Vintage-Produkte hast oder Handarbeitsbedarf,
dann kannst Du diese Sachen bei DaWanda anbieten, damit Geld verdienen und anderen Freude bereiten.

Angebots-Rubriken sind:

  • MODE
  • ACCESSOIRES
  • TASCHEN
  • SCHMUCK
  • Für MÄNNER
  • Fürs BABY
  • Fürs KIND
  • WOHNEN
  • MATERIAL
  • VINTAGE
  • ANLÄSSE

Präsentation der schönsten Produkte in Themenwelten

  • LOVELY TRENDS #3-  der dritte DaWanda Trend Report zeigt Dir die Herbst-Highlights.
  • Für DIY-Fans - In dieser DIY-Themenwelt mit Anleitungen und Materialien wir gezeigt, wie Du ganz einfach selbst kreativ werden kannst!
  • Der Herbst is da! - Passende Mäntel, Hoodies, Tücher und schöne Wohndekoration findest Du in unserer Herbst-Themenwelt.
  • Oans, zwoa...aufbrezlt! - In dieser Oktoberfest-Themenwelt wurden einzigartige Hingucker für den Wiesn-Laufsteg zusammengestellt!
  • Newcomer-Shops -  Welche neuen Shops und Produkte wurden in letzter Zeit gesichtet?
  • Heiraten mit DaWanda - Hier findest Du alles für den schönsten Tag im Leben. Ob Brautmode, Hochzeitsdeko oder Gastgeschenke, so wird die Hochzeit unvergesslich!
  • DIY Magazine - Dein Ort für angesagte Magazine rund um DIY-Trends. Kostenlose Anleitungen, Leseproben und andere Inspirationsquellen erwarten Dich!
  • Geschenktipps von VIPs - Bekannte Kreative zeigen Dir ihre Lieblingsprodukte und verraten ihre ganz persönlichen Geheimnisse.
  • DaWanda Events - Schau jetzt nach aktuellen Events in Deiner Umgebung: DIY-Aktionen, Communitytreffen, Workshops, Designmärkte und Kreativmessen.
  • LIVING AT HOME - In einer eigenen Themenwelt zeichnet LIVING AT HOME jeden Monat die schönsten DaWanda Produkte mit dem "handmade Liebling"-Logo aus.
  • Snuggery - Im eigenen Showroom können Besucher DaWanda Produkte bestaunen, berühren und kaufen. Regelmäßig werden Workshops und Seminare veranstaltet.

Geschenktipps von VIPs

DaWanda ermöglichst Dir:

- kostenloser, personalisierbarer Online-Shop
- umfassende Shop-Statistiken
- professioneller, persönlicher Kundendienst
- 3 Mio. angemeldete Mitglieder
- monatlich 13 Mio. Besucher und 190 Mio. Seitenaufrufe
- umfassende Vermarktung durch Pressearbeit, Newsletter, Suchmaschinen-Marketing uvm.

Das Vorgehen:

1. Deinen eigenen Shop eröffnen
2. Deine eigenen Produkte präsentieren
3. Sich über Verkaufs-Erfolge freuen

Deine Vorteile als Verkäufer bei DaWanda:

  • Riesige Reichweite mit monatlich über 13 Millionen Besuchern und über 190 Millionen Seitenaufrufen
  • Genau die Zielgruppe für Deine Produkte: mehr als 3 Millionen Interessenten für Handgefertigtes und Design
  • Präsentation Deiner Produkte im richtigen Umfeld, fernab von industrieller Massenware
  • Kostenfreier Shop, den Du nach Deinen Wünschen gestalten kannst
  • Shoperöffnung in wenigen Minuten und umfassende Erfolgsstatistiken
  • Unterstützung in der Vermarktung Deines Shops und Labels
  • Direkter Kontakt zu Interessenten und Käufern

Die Gebühren für das Einstellen von Angeboten

DaWanda berechnet diese Gebühren in Abhängigkeit von Preis und Verfügbarkeit der angebotenen Artikel (inkl. Umsatzsteuer):

Preistabelle

Nach Ablauf von 120 Tagen wird das Angebot beendet. Du kannst dann gegen Bezahlung der entsprechenden Gebühren für je weitere 120 Tage Dein Angebot einstellenn.

Provision auf den Verkaufspreis

Wenn Du Deinen Artikel verkauft hast, berechnet DaWanda eine Provision auf den Verkaufspreis in Höhe von 5%, (nicht auf Versandkosten).

Man muss für dieses Geschäft via Internet

  • etwas eigenes herstellen,
  • verpacken,
  • verschicken,
  • mit Rückfragen oder Reklamationen umgehen.

Siehe hier: http://de.dawanda.com

Article Source

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*