UA-31798483-1 Geld verdienen im Internet The title of your home page You could put your verification ID in a comment Or, in its own meta tag Or, as one of your keywords Your content is here. The verification ID will NOT be detected if you put it here.
Home Kritik Vorsicht: Universal Private Banking
formats

Vorsicht: Universal Private Banking

Ausgestellt am 24/05/2013 vom in Kritik

Universal Private Banking (www.uprivatebanking.com)

Dieses System wirbt mit folgenden Inhalten:

Das "1. WELTWEITEN PRIVATE BANKING MARKETING System"

Ihre angegebenen Vorteile:

1. Die Verdienste sind 100% durch eine internationale Finanzinstitution garantiert
2. Täglich werden persönliche Verdienste generiert
3. Täglich werden Team Verdienste generiert
4. Verdienste werden täglich in Ihr UNIVERSAL PRIVATE BANKING gebucht
5. Kein Verkauf und kein Werben notwendig
6. Sie können täglich ohne Limit abheben
7. Internationales Bankkonto
8. Internationale Mastercard ohne WENN und ABER
9. Unser System ist 100% online
10. Keine monatlichen Gebühren
11. Grenzenloses Wachstum
12. 100% unserer Kunden vervielfachen Ihr Einkommen.

 

Achtung:

Dies ist offenbar der erneute dilettantische Versuch, mit einer MLM-Bank Menschen mit Hoffnung auf Verbesserung ihrer Finanzsituation abzukassieren.

Man kann davon ausgehen, dass diese „Bank“ keine Lizenz hat, weshalb ein Impressum fehlt und die Domainregistrierung anonym über eine Mailbox vorgenommen wurde.

Die Hintermänner wollen unerkannt bleiben. Ihnen geht es wahrscheinlich nur darum, 20 Dollar von vielen zu kassieren.

Leider bewerben MLM-Networker trotzdem das Projekt.

Meine Einschätzung: Äußerst dubios – Finger weg!

Mit „bestpayway“ wurde schon 2005 einmal ein ähnliches Projekt gestartet, das plötzlich über Nacht mit dem gesamten Geld schnell wieder verschwand.

Article Source

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*