Home / Info-Produkte / Geld verdienen mit Infoprodukten

Geld verdienen mit Infoprodukten

Die Infobranche ist das Geschäftsmodell des Jahrtausend

Der deutsche Experte für Infoprodukte, Tobias Knoof, faßt seine Erkenntnisse thesenartig folgendermaßen zusammen:

  • “Je mehr Wissen entsteht, desto mehr wird noch entstehen. Das Internet ist der Wachstums- und Multiplikationsmotor unserer modernen Informationsgesellschaft und Informationen wachsen exponentiell!”
  • “Mit zunehmender Informationsmenge, welche unbestritten immer mehr zu Tage tritt, werden die Menschen um so schneller, um so häufiger und um so mehr auf vorgefertigte Informationspakete zurückgreifen, ja zurückgreifen MÜSSEN, um nicht den totalen mentalen Kollaps zu erleiden!”
  • “Der Wert einer Information ist ausschließlich an den damit verbundenen Nutzen für diesen einen Menschen gebunden. Ist der Nutzen hoch, wird die Information als wertvoll betrachtet. Der Wert der Information steigt. Und mit der Wertsteigerung steigt die Wahrscheinlichkeit des Interesses oder Erwerbs dergleichen!”

Der Chef von Microsoft, Bill Gates: “Wir schaffen eine Vielzahl von Geräten und Methoden, welche in der Lage sind, “jedem, jederzeit und überall” Unmengen von Informationen zu liefern.”

Aufgrund der Analyse der Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung kommt er zu einem Schluß:

“Geld verdienen im Internet = Verkaufen von Informationen!”

Damit sind wir beim Kern der Produkte, des Wertes bzw. Nutzens von Produkten im Internet sowie dem zentralen Anliegen von Geld verdienen im Internet.

Information ist noch kein Wissen. Und Wissen ist noch keine Weisheit im Leben.

Deshalb muß es aufbereitete und verarbeitete Information geben, die in bestimmten Produkten präsentiert und verkauft wird.

Die wichtigsten Informations-Produkte sind heute:

  1. Artikel (z.B. über Blogs)
  2. Newsletter
  3. eBooks 
  4. Audios oder Hörbücher
  5. Videos oder DVDs
  6. Fotos, Bilder, Symbole, Graphiken
  7. eKurse oder Online-Workshops
  8. Webinare (Online-Seminare)
  9. Apps für Smartphones

Mit all diesen Infoprodukten kann im Internet spezifisch Geld verdient werden.

Tobias Knoof nennt folgende Vorteile von Infoprodukten:

Weitere Vorteile digitaler Informationsprodukte:

  • sehr geringe bis keine Herstellungskosten
  • keine Lagerkosten
  • Lagerplatz von der Größe einer DVD oder HD notwendig
  • keine Folgekosten
  • keine oder kaum Mitarbeiterkosten bei Outsourcing
  • keine Vervielfältigungskosten
  • kein Verfallsdatum
  • leicht zu aktualisieren
  • Informationen sind im Prinzip unbegrenzt
  • unendlich replizierbar (komplett ohne Kosten)
  • Verkauf & Vertrieb ist nahezu 100% automatisierbar
  • exakte Messung aller Marketingaktivitäten möglich
  • ohne weiteres weltweiter Vertrieb möglich
  • gigantischer globaler Wachstumsmarkt
  • leichtes Outsourcing durch einfachen Datentransfer möglich
  • Joint Venture-Kooperationen schnell und effektiv aufbaubar
  • vollständige Abwicklung des Verkaufsprozesses („just-in-time“)
  • nahezu 100% Gewinn pro Verkauf
  • Einnahmen über digitale Zahlungsschnittstellen binnen weniger Sekunden auf dem eigenen Konto
  • Nutzung von Affiliate- & Partnerprogrammen weltweit möglich
  • sofortiger Kundenkontakt und damit dirketes Feedback der Kunden
  • geographische Unabhängigkeit, da reines Online-Business
  • ausgefeilte Splittests der eigenen Produkte und Websites möglich, was bei herkömmlichen oder physischen Produkten kaum denkbar – oder zumindest mit sehr hohen Kosten verbunden ist!
  • usw.

 

Ressource:

1) Experte

Tobias Knoof:

http://www.digitale-infoprodukte.de

Article Source

Check Also

Geld verdienen als Infoproneur

Als Infoproneur mit Clickbank Geld verdienen Seit 1998 hat ClickBank Zehntausenden von Menschen weltweit und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.